Meisterleister wird Meister

Meisterleister Edin (links) und Matthias Frank (rechts) beim Start der Ausbildung der Ausbilder (AdA).

Meisterleister wird Meister

Der Meistertitel. Er steht im Handwerk schon immer für Qualität, Professionalität und gute Arbeit. Diese Werte verkörpern wir und unsere Mitarbeiter bereits seit der Firmengründung. Jetzt gehen wir einen Schritt weiter und ermöglichen es unseren Mitarbeitern die Meisterschule bei uns zu machen. Der erste ehrgeizige Kandidat ist Edin, gelernter Elektroniker aus Oberhausen.

Los geht’s mit dem AdA Schein

Edin beginnt seine Meisterschule mit dem sogenannten AdA-Schein – die Ausbildung der Ausbilder. Hierbei erlenen die Teilnehmer arbeitspädagogisches Wissen um später Azubis oder noch unerfahrene Mitarbeiter optimal anlernen zu können. Außerdem gehören die klassichen Aufgaben eines Ausbilders (Anweisen, Unterweisen, Beurteilen und Entscheiden) zum Lehrplan.
Des weiteren geht es aber auch darum, passende Ausbildungspläne zu erstellen, die Auszubildenden zu motivieren und den Lernerfolg optimal zu fördern.

Teil I und II folgen im Januar

Nach dem erfolgreichen Abschluss des AdA – Scheins im Dezember 2019 wird Edin ab Januar 2020 die Akademie der Handwerkskammer Düsseldorf besuchen um dort die Teile I und II der Meisterschule abzuschließen. Edin besucht dort die Meisterschule in Teilzeit, die Kurse finden also Abends und am Wochenende statt.

Viel Erfolg

Wir drücken Edin natürlich jetzt schon ganz feste die Daumen und werden ihn auf seinem Weg tatkräftig unterstützen. Außerdem berichten wir regelmäßig über seine Erlebnisse.

2019-09-17T14:11:26+02:00