Wasser 💧💧 für die Tiere 🦋🐿🐦

Ausgetrocknete Wasserstellen

Unter der anhaltenden Hitzewelle in Deutschland leiden nicht nur wir Menschen. Auch die hier heimischen Tiere leiden unter der langen Trockenheit. Besonders der ausbleibende Regen sorgt vielerorts für ausgetrocknete Wasserstellen.

Lange Trockenheit

Die Hitze in diesem Jahr ist so extrem, weil die üblichen Regenschauer ausbleiben. Pfützen und kleinere Wasserflächen, welche Insekten normalerweise zum trinken benutzen, sind fast überall ausgetrocknet. Daher ist es hilfreich den Tieren eine kleine Wasserschale zur Verfügung zu stellen.

Täglicher Wasserwechsel

Wenn auch ihr auf eurem Balkon, vor der Firma oder im Garten eine kleine Wasserstelle für Tiere einrichten wollt, solltet ihr diese jeden morgen mit heißen Wasser (ohne Spülmittel) reinigen und frisches Wasser hineinfüllen. Die Schale sollte an einem frei zugänglichen Ort im Schatten stehen und genügend „Landeplätze“ auch für kleine Insekten beinhalten.

Eine kleine Wassertränke an einem schattigen Platz reicht schon aus.

2019-05-15T12:29:52+02:00