Halbzeit beim AdA-Schein

Jan Schmäing (links) und Meisterleister Edin (rechts) zur Halbzeit des AdA-Scheins (Ausbildung der Ausbilder).

Halbzeit

Unser Meisterleister Edin hat den Weg angetreten seinen Meister im Elektrohandwerk zu machen. Der erste Schritt auf dieser Reise ist die Ausbildung der Ausbilder, kurz AdA-Schein. Damit hat er im September begonnen und hat jetzt gut die Hälfte der Zeit rum.

Richtig ins Thema reingefuchst

„Der Anfang war etwas schwierig und es war komisch wieder die Schulbank zu drücken. Aber nach einiger Zeit habe ich mich richtig in das Thema reingefuchst und dann lief es auch“, beschreibt Edin seine anfänglichen Schwierigkeiten. Aber jetzt ist er voll im Thema und hat sogar Spaß an den teilweise etwas trockenen Unterrichtsinhalten gefunden.

Abschluss im Dezember

Kurz vor dem Jahresende wird Edin die Prüfung ablegen und zeigen was er in den letzten Monaten gelernt hat. Im Januar wird er dann im Rahmen der Meisterschule der Handwerkskammer Düsseldorf mit den fachspezifischen Teilen weitermachen. „Darauf freue ich mich schon ganz besonders. Das ist ja meine tägliche Arbeit.“

Wir unterstützen Edin weiterhin auf seinem Weg und freuen uns, dass die Weiterbildung ihm so viel Freude bereitet. Immer weiter so Edin!

2019-11-05T16:52:44+01:00